Mittwoch, 12. März 2014

Produkttest: Smallies-Minipflanzen

Hey, ich durfte einen Produkttest auf minikaktus.de durchführen. Wie der Name schon sagt geht es um Minipflanzen aber die kommen nicht irgendwie daher sonder auf eine ganz besonderen Art.. =)

Darf ich vorstellen:
 
 Die Smallies kann man immer bei sich haben z.B. als Handanhänger oder Schlüsselanhänger aber es gibt sie auch als Kette oder Ohrring.. =)
Ich stelle euch mal meine neuen Freunde vor:


 Das ist Jimmie
 Herkunft: Ecuador, Peru, Bolivien 
den habe ich meiner Mama gegeben und sie hat sich sehr darüber gefreut... =)


 Das ist Tommie
 Tommie kommt aus Argentinien und den 
hat sich mein Dad gleich mal gekrallt... ;)


Und hier haben wir Bettie
 Bettie kommt aus Mexico und die ist mir zum Glück geblieben.. =)


 Und als letztes haben wir hier die Sillie.
Sillie kommt aus Südafrika und diesmal als Kette mit Ledeband in einer schönen Geschenkverpackung.

Genügend Nährstoffe erhalten die Smallies über das Nährsubstrat, in dem sie fest verwurzelt sind. So halten sie auch den täglichen Erschütterungen problemlos stand und wachsen über Monate weiter. Wird dein Schützling später zu groß für den Anhänger, topfst du ihn um und pflegst ihn zu Hause weiter. Jeder Smallie hat individuelle Eigenschaften und benötigt unterschiedliche Pflege. Welcher Smallie dich besonders oft benötigt, kannst du anhand der Schwierigkeitsgrade erkennen. 

 Ich finde sie super und sie sind auch eine ausgefallene Geschenkidee für Groß und Klein..
Es gibt noch mehr Smallies schaut euch einfach mal um.

Viel Spaß.. =)