Sonntag, 30. März 2014

mobilefun.de - Produkttest

Hey ihr lieben, ich habe die Möglichkeit bekommen ein paar Produkte von www.mobilefun.de zu testen. Dort findet ihr mehr als 6000 Gadgets für Handys, Smartphones und Tablets. 


Der Shop ist in 8 Kategorien mit mehereren Unterkategorien aufgebaut, es ist alles sehr übersichtlich gestaltet und es gibt auch meine geliebte und für mich überaus wichtige Suchfunktion, so kann man ganz schnell ein bestimmtes Produkt finden und man stöbert einfach etwas rum. Es gibt nämlich einige Sachen wovon ich vorher gar nicht wusste das es sie gibt.. =)

Die Versandkosten betragen für eine Warensendung kostet 3,50 Euro, ein DHL Paket 5,75 Euro, DHL Express 12,95 Euro und DHL Nachnahme 10,95 Euro. Gezahlt werden kann per Sofort-Überweisung, Paypal, Visa Card, Master Card, Giropay, Vorkasse oder Nachnahme.
Ich habe mir in paar Sachen ausgesucht in dem ich einfach mein Handy raus gesucht habe und dann habe ich alles gesehen was es dafür gibt.. =)
Und hier die Produkte fürs iPhone:
 
Wie der Name schon sagt is das genau die richtige Hülle um sein iPhone bei Hardcore-Aktivitäten zu schützen, wie z.B. beim Wandern oder Berg steigen. Das iPhone wird von 5 Schichten geschützt.

Es ist rund um komplett eingehüllt. 
Das Case besteht aus:
 1. Integrierter Displayschutz
2. Ballistic Shock absorbierendes Polymer
3. Robustes kratzfestes Polycarbonat
4. Zweite Schutzschicht Balistic Shock absorbierendes Polymer
5. Optionaler Schutz silikon Plugs für alle Anschlüsse

 Hinten gibt es ein aufklabbares Standbein.

Ein extra Gürtelklipp ist auch dabei, was auch sehr praktisch ist.
Mit diesem Case kann dem iPhone nichts passieren. Ich hatte anfangs befürtungen wie das Touch System funktioniert aber ich kann entwarnung geben, es funktioniert noch genauso gut.
Die Verabeitung ist Top und macht einen langlebigen Eindruck.


Als nächtes habe ich mir eine MFX 5 in 1 iPhone Displayschutzfolie ausgesucht.

 Enthalten sind 5 Folien sie schützen das Display vor Kratzern und anderen Schäden. Sie hat sich sehr leicht anbringen lassen, ein paar Bläschen waren vorhanden die habe sich aber leicht raus streichen lassen. Sie sind kristalklar und somit bieten sie einen unsichbaren Schutz.
Ich persönlich benutze kein Handy ohne Schutzfolie und Case.


Als nächstes habe ich noch etwas für mein Samsung Galaxy S4 Active bestellt:

Parrot Bluetooth Freisprecheinrichtung
mit einem LCD Display. Damit kann man schnell und einfach Anrufe annehmen und tätigen ohne das Handy in die Hand zu nehmen.
Eigenschaften:
  • Makelloser freihändiger Gebrauch, Komfort und Sicherheit beim Fahren
  • Integrierte Spracherkennung für 150 Kontakte pro gekoppeltem Telefon
  • Optimale Audioqualität
  • Geräuschreduzierung, Echounterdrückung, Widerhalldämpfung, Lärmreduzierung
  • Verwendung der Kfz-Lautsprecher für die Wiedergabe der Telefongespräche
  • Dämpft automatisch die Lautstärke des Autoradios
  • Kompatibilität mit fast allen Bluetooth-Telefonen
  • Kann in jedem Auto installiert werden
Den Einbau hat mein Freund für mich übernommen, er meinte das es sehr einfach und schnell geht wenn man sich etwas auskennt. Sie hat auf anhieb funktionert und man versteht sehr gut auf beiden Seiten. Sobald man ins Auto einsteigt wird das Handy automatisch mit der Freisprecheinrichtung verbunden. Das Menü ist nach etwas ausprobieren auch sehr einfach zu bedienen.


Für mein Samsung habe ich mir auch eine MFX 5 in 1 Displayschutzfolie bestellt. Genau wie wie beim iPhone sind es 5 Folien mit den gleichen Eigenschaften. Auch die hat sicher sehr gut auftragen lassen.

Und zu guter letzt Veho Pebble Smartstick natürlich in Pink. Das Ladegerät für unterwegs. Ich habe es noch nicht lange aber schon mehrmals gebraucht.=) Kennt ihr das, man ist unterwegs und will z.B. ein Bild oder Video mit seinem Handy machen und plötzlich ist der Akku zu schwach..aaahhhh... Aber das passiert mir jetzt nicht mehr dank des Smartsicks und er schaut auch noch gut aus. =)
Dank der verschieden Addapter die mitgeliefert werden ist er universell einsetzbar. 

Ihr müsst den Smartstick vorher aufladen und dann ab in die Tasche damit, so seid ihr für den Notfall gerüstet. 

Danke an www.mobilefun.de 
=)