Sonntag, 3. März 2013

Produkttest Mediflow Wasserkissen

Mediflow Wasserkissen

Ich habe dieses tolle Kissen zum testen zugeschickt bekommen.


Schaut euch einfach DIESES Video an, da wird alles schön erklärt, oder schaut auf der Internetseite vorbei. http://www.mediflow-wasserkissen.de/

"Das Wasserkopfkissen ist mit einem weichen, hypoallergenen Faserflaum gefüllt. Durch den Wasserbehälter im Inneren lässt es sich schnell und einfach an Ihre individuellen Anforderungen anpassen. Wenn Sie Ihr therapeutisches Kissen eher hart bevorzugen, füllen Sie einfach mehr Wasser nach. Wenn Sie lieber auf einem weicheren Kissen nächtigen, reduzieren Sie den Wasserstand im Wasserbehälter. Egal wie, Sie haben stets die volle Kontrolle über den Härtegrad des Kissens und können diesen jederzeit nach Ihren Wünschen verändern. Diese Kombination von Stützkraft und Weichheit ist einzigartig!"

Ich kann das nur bestätigen. Ich habe öfters Verspannungen im Nacken weil ich irgendwie blöd gelegen bin aber ich denke mit diesem Kissen ist das nicht mehr der Fall. Ich benutze es erst seit einer Woche deshalb kann ich es noch nicht 100 Prozentig. Aber eines habe ich gleich gemerkt: Es ist super weich und fühlt sich auf anhieb gut an. Man merkt einfach den Unterschied zwischen einen normalen Kissen und dem Wasserkissen. Das Wasser im Kissen passt sich immer an egal wie man darauf liegt, dadurch wird man super gestützt und kann bequem und erholsam schlafen =)



Hier wird das Wasser eingefüllt mit Hilfe eines mitgelieferten Einsatzes, das geht auch super einfach je nach dem wie "hart" man es haben will befüllt man das Kissen mit bis zu 5 Liter Wasser. Die Liegefläche ist aber trotzdem nicht hart da der Wasserbeutel unten liegt.



 Das ist der Einsatz den man einfach rein dreht und dann das Wasser einfüllt.


Mein Kissen ist 40x80 cm und es kostet ca. 38,80€
Ich finde den Preis wirklich ok und kann euch das Kissen nur empfehlen.